5 Tipps für angenehmes Ankommen und Wegfliegen am Flughafen

Eingetragen bei: Flughafen | 0

airport-925093_640

Der Flughafen: Eine Welt für sich, dominiert von gestressten Touristen, Urlaubsbedürftigen und Geschäftsmännern und -frauen. Wer bereits einmal auf einem Flughafen war, weiß was für ein andersartiger Mikrokosmos er ist, und wird sich fragen wie Leute, die mehrere hundert Mal pro Jahr auf Geschäftsreisen sind, mit dem Reisen und dem Buchen bis Wegfliegen auf dem Flughafen umgehen, ohne einen Stresskollaps zu erleiden. Die Antwort ist: Mit gewissen Tipps und Umgangsweisen, die dem Reisenden die unangenehmen Dinge weitgehend erspart. Wir haben die elementarsten Tipps für Sie, wie auch Sie als Normalreisende sicher und ohne Stress einchecken und ins Flugzeug kommen.

Schaffen Sie sich ein Zeitpolster

Wer reist hat Termine und Fristen einzuhalten. Eine Nichteinhaltung dieser Fristen führt zu fatalen Änderungen Ihrer Reisepläne und kostet Sie fast immer eine Stange Geld. Besonders aufgrund der Tatsache, dass der Pilot nicht mehr wie früher auf sich verspätende Gäste wartet sondern einfach anfängt zu fliegen, ist es mehr als empfehlenswert, sich nicht zu verspäten.
Lassen Sie sich einen Zeitpolster, der groß genug ist um mögliche Staus auf der Autobahn, Probleme mit dem Inhalt Ihrer Koffer oder eine spontane Polizeikontrolle zu kompensieren. Planen Sie also zumindest bei der Terminplanung eine dreiviertel oder besser eine ganze Stunde ein, die Sie maximal später kommen könnten, ohne dass es für Sie unangenehme Folgen hätte. Neben dem Vermeiden des schlimmsten Szenarios, dem Verpassen des Zuges, sparen Sie sich auch unnötig Stress und können entspannt über kleine Probleme wie zum Beispiel eine zusätzliche Kontrolle bei ihrem Handgepäck entspannt übersehen.

Vergessen Sie nicht, sich Möglichkeiten zur Unterhaltung im Flugzeug mitzunehmen

Ein Flug kostet nicht nur Geld sondern auch oft Zeit. Und selbst wenn Ihr Flug nur eine Stunde dauert und auf den Bord-Fernsehern Ihre Lieblingssendung läuft, ist es dennoch praktisch wenn Sie beispielsweise Ihr Lieblings-Krimi oder auch Ihren Ipod mitnehmen. Schließlich könnte es ja auch zu unerwarteten Wartezeiten wegen Gewitter, Streiks oder anderen Problemen kommen.

Decke ins Handgepäck einpacken

Besonders wenn Sie für einen längeren Flug in die Maschine steigen, ist es wahrscheinlich dass während des Fluges Müdigkeit auftritt. Für diesen Fall ist es ratsam, eine angenehme Decke dabei zu haben, die Ihnen Komfort während des Dösen oder Schlafens gibt. Auch bei etwaigen Wartezeiten(für mehr lesen Sie hier) im Flughafen ist eine mitgebrachte Decke Gold wert. Und sollten Sie an Bord kein Bedürfnis haben, zu schlafen, gibt die Decke in zusammengeknäulter Form immer noch ein exzellentes Kopfpolster ab.

Bleiben Sie entspannt

Aufregung über Missgeschicke des Flughafenpersonals oder zusätzliche Kontrollen sind unnötig und sorgen für ein unangenehmes Gefühl. Bleiben Sie entspannt und betrachten Sie Mitarbeiter als normal arbeitende Menschen, die auch nur ihren Job machen. Denn am Flughafen sind besonders in Zeiten von Personalabbau Überstunden, zusätzliche Schichten und durchgearbeitete Nächte keine Seltenheit. Lesen Sie hier mehr über Probleme der Schweizer Luftfahrt.

Ziehen Sie sich bequem an

Es ist normal, am Flughafen zu warten, und selbst wenn es im Optimalfall bereits das Flugzeug ist, wo Sie warten müssen, bis alle Fluggäste an Bord sind. Gleichzeitig kann es sein, dass Sie das große Areal eines Flughafens mehrmals durchgehen müssen. Versichern Sie sich also, bequeme Kleidung zu tragen, und heben Sie sich zum Beispiel Stöckelschuhe für später auf. So bleiben Sie entspannt und können falls notwendig schnell (eventuell im Laufschritt) von einem Ort zum anderen kommen.

Das waren die Tipps, die Vielreisende erfolgreich anwenden, um entspannt durch den Flughafen zu kommen. Vergessen Sie nicht dass Flughäfen allein in Deutschland von 208 Millionen Menschen jährlich benutzt werden, um zum richtigen Flieger zu kommen. Halten Sie also die wenigen Ratschläge ein und Sie werden höchstwahrscheinlich eine angenehme und problemlose Zeit am Flughafen und im Flieger haben. Wir wünschen einen guten Flug und viel Vergnügen am Flughafen.

Hinterlasse einen Kommentar


*